Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Frist endet am 4. Mai

Jetzt bewerben für Teilnahme an Grassimesse im Oktober 2018

Impression von der Grassimesse 2016

Impresssion von der Grassimesse in Leipzig (Archivbild)

Künstlerische Qualität in Gestaltung und Ausführung gilt für die Auswahl der Teilnehmer als entscheidendes Kriterium. Eine internationale Fachjury wird aus allen Bewerbungen rund 100 Kunsthandwerker, Designer und Fachhochschulen für die Teilnahme an dieser internationalen Verkaufsmesse für angewandte Kunst und Design auswählen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Während der Grassimesse werden vier Preise vergeben, die jeweils mit 2.000 bzw. 2.500 Euro dotiert sind.

Die Grassimesse ist ein internationales Forum für angewandte Kunst und Design. Sie lädt zum Schauen, Informieren und Kaufen ein. Kunsthandwerker, Designer, Hochschulen, Galerien und Firmen bieten Unikate und Kleinserien aus den Bereichen Schmuck, Keramik, Glas, Möbel, Metall, Stein, Textil, Mode, Papier, Spielzeug und Accessoires an. Besucher können mit den Kreativen ins Gespräch kommen und sich über aktuelle Gestaltungstrends informieren.

Die Bewerbungsunterlagen und weitere Informationen sind unter www.grassimesse.de abrufbar.

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.