EMYS-Sachbuchpreis

Kinderbuch des Naturkundemuseums Leipzig ausgezeichnet

Buchcover „Herman H. ter Meer und das Geheimnis der Unsterblichkeit“ (links), EMYS-Sachbuchpreis

Buchcover „Herman H. ter Meer und das Geheimnis der Unsterblichkeit“ (links), EMYS-Sachbuchpreis

Leipzig. Wie wird aus einem toten Tier ein Präparat? Was passiert genau mit dem Kadaver? Was steckt eigentlich in einem Präparat? Und welche Fähigkeiten müssen Menschen für diese tierbildnerische Arbeit mitbringen? Diese und viele weitere Fragen beantwortet der EMYS-Sachbuchpreisträger im September 2022.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bunt verspielt und anschaulich illustriert nimmt das Werk den Lesenden mit auf eine Reise in die Welt der Tierpräparation und erzählt die Geschichte des weltberühmten Tierbildners Herman H. ter Meer und sein Leben und Wirken in Leipzig.

"Mit 'Das Geheimnis der Unsterblichkeit' haben wir uns daran gewagt, das erste deutschsprachige Kinderbuch zum Thema Tierpräparation herauszubringen. Wir sind begeistert, dass dieses besondere Projekt auf so viel Interesse trifft und nun sogar einen Preis erhält", freut sich Museumsdirektor Dr. Ronny Maik Leder.

Entgegen jeglicher Vermutung erwarte junge Leserinnen und Leser dabei keine eklige oder gruselige Lektüre. Der Autorin Henriette Joseph und Illustratorin Therese Schreiber ist es gelungen, Geheimnisse der Tierpräparation populär und unblutig zu beleuchten, aufzuklären und so Interesse an der „Unsterblichkeit durch die Präparation“ zu wecken.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

„Ein besonderes Buch in kindgerechter Sprache zu einem interessanten Thema – sachkundig und kurzweilig präsentiert, farbenfroh und abwechslungsreich gestaltet und Neugierde weckend auf einen Museumsbesuch”, so die EMYS-Jury.

Die Kunst Herman H. ter Meers

Anlass dieses Buchprojekts ist das Themenjahr des Naturkundemuseums Leipzig über den niederländischen Tierpräparator Herman Hendrik ter Meer, welcher mit seiner dermoplastischen Methode das Handwerk der Präparation revolutionierte und zu einer wahren Modellierkunst erhob. Er lebte und arbeitete von 1907 bis 1934 in Leipzig und hatte hier seine stärkste Schaffensperiode.

Das Naturkundemuseum Leipzig beherbergt die weltgrößte Sammlung seiner Tierpräparate, die noch heute so lebensecht aussehen als hielten sie nur kurz inne. Am 16. Dezember 2021 wäre ter Meer 150 Jahre alt geworfen. Ein Jahr lang würdigt das Naturkundemuseum diese besondere Persönlichkeit mit einer eigenen Ausstellung sowie weiteren Veranstaltungen und Projekten, wie auch das Kinderbuch.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Hinter der hohen Präparationskunst ter Meers verbirgt sich ein Geheimnis. Denn längst nicht jeder Präparator schafft, was ter Meer konnte“, erklärt Autorin Henriette Joseph. Wer wissen möchte, was sich hinter diesem Geheimnis verbirgt, sollte den Titel unbedingt lesen. „Meine Empfehlung für die Lektüre: Gemeinsam mit Eltern oder Großeltern lesen und dann mit einem Museumsbesuch in einer entsprechenden Sammlung von Präparaten das Erlesene praktisch erkunden“, sagt Henriette Joseph.

Das ist der EMYS-Sachbuchpreis

Es gibt in Deutschland zahlreiche Preise für Kinder- und Jugendliteratur. Der EMYS-Sachbuchpreis aus Potsdam ist jedoch die einzige monatliche Auszeichnung, die sich explizit mit Sachbüchern für Kinder und Jugendliche beschäftigt. Der Preis ist nach der Europäischen Sumpfschildkröte Emys orbicularis benannt. Ausgezeichnet werden mit dem EMYS besondere, fachlich kompetente und ansprechend aufbereitete Sachbücher für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren. Einmal im Jahr, auf der Leipziger Buchmesse, findet die feierliche Verleihung der monatlichen EMYS-Preisträger statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird zudem aus den Monatsprämierten des Vorjahres der Jahres-EMYS gekürt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.emys-buchpreis.de

Von PM/LMG

Mehr aus Kultur in Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken