Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Online-Abstimmung

Leipziger Band Letters Sent hofft auf Impericon-Startplatz

Voller Vorfreude: Letters Sent.

Voller Vorfreude: Letters Sent.

Leipzig.Ein paar Stimmen können sie noch brauchen zur Verwirklichung eines großen Traums. Im Wettbewerb um einen Bühnenplatz bei der kommenden Impericon-Festival-Tour hat es die Leipziger Band Letters Sent unter mehr als 500 Bewerbern immerhin bereits in die Vorauswahl von 25 Gruppen geschafft, über die momentan eine Online-Abstimmung läuft – als eine von nur drei deutschen und als einzige ostdeutsche Band. Doch momentan haben drei Konkurrenten mehr Klicks ...

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Bis 22. März lässt sich das noch ändern. Damit der Leipziger Streetwear- und Merchandise-Händler Impericon auf seiner Tour durch fünf Hallen und drei Länder, die am 20. April unter anderem mit den Musikern von Hollywood Undead, Stick To Your Guns und Donots auf der Leipziger Messe Station macht, auch eine Leipziger Band mitnimmt, fehlen Stand jetzt lediglich rund 200 Stimmen.

Abstimmung: www.impericon.com/de/next-generation-2019-voting-bands

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von mwö

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.