Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Theater

Leipziger Cammerspiele führen Helge Schneiders „Mendy – Das Wusical“ auf

Ab Mittwoch zeigen die Cammerspiele „Mendy – das Wusical“ als Sommertheater – mit Ralf Donis (l.), Jennifer Demmel und Falko Köpp.

Ab Mittwoch zeigen die Cammerspiele „Mendy – das Wusical“ als Sommertheater – mit Ralf Donis (l.), Jennifer Demmel und Falko Köpp.

Leipzig. Es dürfte skurril werden: Die Cammerspiele führen am Mittwoch Helge Schneiders erstes Theaterstück „Mendy – Das Wusical“ auf. Das dreht sich um die titelgebende Mendy, die ihr geliebtes Pferd Mocca unbedingt reiten möchte – ebenso wie ihre Mutter, Lady Mama. Zwischen Schule und Aufräumen bleibt kaum Zeit für das Pferd. Und dann will Mendys Vater das Pferd auch noch zum Schlachter bringen, um sich neue Reifen für seinen Porsche leisten zu können...

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Regie führt Danilo Riedl, in den Hauptrollen sind unter anderem Jennifer Demmel, Christian Feist und Ralf Donis zu sehen. Der erste Spieltermin ist der 14. Juli um 19.30 Uhr, weitere Aufführungen sollen vom 15. bis 17., 20. bis 23., am 25. sowie vom 27. bis 31. Juli folgen. Spielstätte ist das Gelände des ehemaligen TV-Clubs in der Theresienstraße 2. Für den Einlass ist kein Immunisierungsnachweis nötig. Karten gibt es ab 10 Euro vor Ort, empfohlen wird jedoch der Vorverkauf unter www.cammerspiele.de.

Von CN

Mehr aus Kultur regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.