„Neon-Tour“: Philipp Poisel in der Arena Leipzig

Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.
01 / 17

Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.
02 / 17

Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.

Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.
03 / 17

Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.

Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.
04 / 17

Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.

Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.
05 / 17

Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.
06 / 17

Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.

Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.
07 / 17

Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.

Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.
08 / 17

Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.

Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.
09 / 17

Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.
10 / 17

Mit den neuen Album „Neon“ im Gepäck präsentierten Philipp Poisel und seine Band neue, gefühlvolle Lieder und altbekannte Klassiker, von leicht-fröhlichen Pophymnen bis hin zu melancholisch-nachdenklichen Balladen.

 
Anzeige

Update

Podcast

 
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von GetPodcast, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Anzeige