Freitag und Samstag


Ost-Passage-Theater in Leipzig zeigt Francesca Caccinis Leben als Musiktheater

Das Ost-Passage-Theater zeigt Freitag und Samstag wieder „Francesca Caccini oder Die Befreiung des Mannes von der Insel der Angst“ – Musiktheater von Schatz und Schande, mit Anne Schneider (l.), Nabil Pöhls (Mitte) und Bri Anne Schröder (r.).

Das Ost-Passage-Theater zeigt Freitag und Samstag wieder „Francesca Caccini oder Die Befreiung des Mannes von der Insel der Angst“ – Musiktheater von Schatz und Schande, mit Anne Schneider (l.), Nabil Pöhls (Mitte) und Bri Anne Schröder (r.).

Loading...

Mehr aus Kultur in Leipzig

 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen