Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Service

Sächsisches Psychiatriemuseum

Das Sächsische Psychiatriemuseum gibt Einblicke in die Psychiatriegeschichte.

Das Sächsische Psychiatriemuseum gibt Einblicke in die Psychiatriegeschichte.

Anhand von Biografien sächsischer Psychiatriepatienten, der Entwicklung psychiatrischer Institutionen und der therapeutischen Konzepte erhalten die Besucher Einblicke in die Psychiatriegeschichte. Die Lebensgeschichten von J. C. Woyzeck, Daniel Paul Schreber, Lene Voigt und vieler weniger bekannter Psychiatriepatienten geben einen Einblick in die Möglichkeiten und Grenzen der psychiatrischen Versorgung im 19. und 20. Jahrhundert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Thematische Schwerpunkte der Ausstellung bilden weiterhin die Psychiatrie im Spannungsfeld zwischen Hilfe und Kontrolle, die nationalsozialistischen „Euthanasie“-Verbrechen und die Psychiatrie in der DDR. Zu sehen sind Alltagsgegenstände und Materialien, darunter Zwangsjacken und andere Instrumente, Einrichtungsgegenstände, Fotos und Dokumente.

Führungen für Gruppen sind auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sächsisches Psychiatriemuseum
Mainzer Str. 7
04109 Leipzig

Telefon: 0341 / 14061413
Telefax: 0341 / 14061419

museum@durchblick-ev.de
www.psychiatriemuseum.de

Öffnungszeiten:

Mi 13 bis 18 Uhr
Do 13 bis 18 Uhr
Fr 13 bis 18 Uhr
Sa 13 bis 18 Uhr

Aktuelle Info: Das Museum ist unter Berücksichtigung der aktuellen sächsischen Corona-Schutz-Verordnung wieder für Besuche geöffnet(Stand: 20. Januar 2022)

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bitte beachten Sie: Informationen zu Öffnungen oder Schließung von Kultureinrichtungen können sich in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen der Corona-Pandemie kurzfristig ändern. Wir empfehlen daher dringend, sich vor einem geplanten Besuch direkt beim Museum (Website, Telefon) über die aktuell geltenden Öffnungszeiten und Hygienemaßnahmen zu informieren.

Eintrittspreise:
Erwachsene: 2,00 €
Ermäßigungsberechtigte: 1,00 €

*Angaben ohne Gewähr.

Mehr aus Kultur regional

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.