Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

WGT 2019

So bunt ist Leipzig zum Wave-Gotik-Treffen

Leipzig zeigt sich zum WGT 2019 nicht nur schwarz, sondern vor allem vielfältig.

Leipzig zeigt sich zum WGT 2019 nicht nur schwarz, sondern vor allem vielfältig.

Leipzig. Das Wave-Gotik-Treffen in Leipzig ist noch in vollem Gange - und es geht nicht nur düster zu. "Schwarz dominiert, aber wir haben auch wunderschöne opulente barocke Kostüme", sagte Festivalsprecher Cornelios Brach am Sonntag. Schwarz sei kein Dogma, selbst weiße Kleidung werde akzeptiert. Die Szene sehe das gelassen. Wichtig sei, dass alles entspannt verlaufe.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Resonanz des diesjährigen Treffens sei wieder gut. Viele Teilnehmer hätten auch das gleichzeitig stattfindende Fest in der Innenstadt besucht. Das 28. Wave-Gotik-Treffen endet am Montag. 200 Band und Solokünstler gestalteten das viertägige Programm. Die Veranstalter rechnen mit etwa 20.000 Anhängern.

WGT seit 1992 in Leipzig

Feste Programmpunkte sind neben einer Vielzahl an Konzerten und Lesungen ein Besuch im Heidnischen Dorf, das Viktorianische Picknick im Clara-Zetkin-Park und das Steampunk-Picknick. Auch der Leichenwagen-Corso findet seit einigen Jahren während des WGTs statt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
WGT: Leipzig sieht schwarz

Leipzig, 08.06.19: Schwarze Gewänder und kunstvolle Kostüme soweit das Auge reicht: Das Wave Gotik Treffen belebt die Messestadt.

Seit 1992 trifft sich die Szene beim Musik- und Kulturfestival in Leipzig. Damals war es mit gerade einmal 2000 Teilnehmern gestartet. Nach anfänglicher Skepsis hat es sich fest etabliert. Auf die gestylten „Schwarzen“, die über Pfingsten Cafés und Straßen der Stadt bevölkern, haben sich die Leipziger Bürger, Händler und Tourismusmanager längst eingestellt. Nach Angaben der Veranstalter ist es europaweit die größte Veranstaltung der Art.

Von LVZ

Mehr aus Kultur regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.