„Leipzig liest trotzdem“


„Warum haben wir nicht genauer hingeschaut?“ Diskussion über Politik und Kunst im Felsenkeller

Leipziger Friedensaktion am 16. März auf dem Nikolaikirchhof, bevor der Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung verliehen wurde, den Karl-Markus Gauß in der Nikolaikirche entgegennahm.

Leipziger Friedensaktion am 16. März auf dem Nikolaikirchhof, bevor der Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung verliehen wurde, den Karl-Markus Gauß in der Nikolaikirche entgegennahm.

Loading...

Mehr aus Kultur regional

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken