Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Service

Zeitgeschichtliches Forum Leipzig

Die ständige Ausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum widmet sich der Geschichte von Teilung und Einheit, Diktatur und Widerstand in der Sowjetischen Besatzungszone und der DDR.

Die ständige Ausstellung im Zeitgeschichtlichen Forum widmet sich der Geschichte von Teilung und Einheit, Diktatur und Widerstand in der Sowjetischen Besatzungszone und der DDR.

Zahlreiche Video- und Tonstationen sowie interaktive Medien regen dazu an, in die historische Atmosphäre einzutauchen. Darüber hinaus sind Wechselausstellungen und kleinere Foyerausstellungen zu sehen, die wichtige Themen der Zeitgeschichte aufgreifen. Auch sie bieten mit attraktiven Objekten, Medien und Inszenierungen ein Erlebnis Geschichte für Besucherinnen und Besucher jedes Alters.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Zeitgeschichtliche Forum Leipzig ist Teil der Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland.

Aktuelle Ausstellungen

DDR-Comic 'Mosaik' - Dig, Dag, Digedag (Dauerausstellung)

Unsere Geschichte. Diktatur und Demokratie nach 1945 (Dauerausstellung)

Immer ich. Faszination Selfie (bis 31. Januar 2022)

Tatort. Mord zur besten Sendezeit (bis 6. Februar 2022)

Zeitgeschichtliches Forum Leipzig

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Grimmaische Str. 6 04109 Leipzig

Telefon: 0341 / 22200

zfl@hdg.de www.hdg.de

Öffnungszeiten:

an Feiertagen: 10 bis 18 Uhr Di 9 bis 18 Uhr Mi 9 bis 18 Uhr Do 9 bis 18 Uhr Fr 9 bis 18 Uhr Sa 10 bis 18 Uhr So 10 bis 18 Uhr

Aktuelle Info: Das Museum ist unter Berücksichtigung der aktuellen sächsischen Corona-Schutz-Verordnung wieder für Besuche geöffnet(Stand: 19. Januar 2022)

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bitte beachten Sie: Informationen zu Öffnungen oder Schließung von Kultureinrichtungen können sich in Abhängigkeit vom Infektionsgeschehen der Corona-Pandemie kurzfristig ändern. Wir empfehlen daher dringend, sich vor einem geplanten Besuch direkt beim Museum (Website, Telefon) über die aktuell geltenden Öffnungszeiten und Hygienemaßnahmen zu informieren.

Der Eintritt ist kostenlos.

*Angaben ohne Gewähr.

Mehr aus Kultur in Leipzig

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.