Menü
Anmelden
Wetter Schneeregen
6°/ 0° Schneeregen
Thema Demonstration

Demonstration

Archivbild einer Demonstration auf dem Augustusplatz | Zeyen

Ob Initiativen, Gewerkschaften, Studenten oder Vereine, in Leipzig wird demonstriert.

Alle Artikel zu Demonstration

Unter Rufen wie „Alle zusammen gegen den Faschismus“ sind am Samstag Demonstranten durch Leipzig gezogen. Sie haben der Opfer von Hanau gedacht und dazu aufgerufen, sich klar gegen Rassismus zu positionieren.

22.02.2020

Freunde und Angehörige von Opfern des rechtsextremen Terroranschlags haben am Freitag eine Demonstration in Hanau angeführt. Sie forderten Solidarität und Schutz vor rassistischer Gewalt. Eine Sprecherin betonte: “Wir wissen, dass diese Tat einen Nährboden hatte.”

22.02.2020

Mit einer Beteiligung von 37.000 Soldaten ist das US-geführte Manöver „Defender 2020“ die größte Truppen-Verlegeübung in Europa seit 25 Jahren. Knapp eine Woche bevor die Fahrzeugkolonnen durch Deutschland fahren, werden die Proteste bundesweit lauter. Am Sonnabend gehen gleich in drei Orten Menschen auf die Straße.

20.02.2020

An diesem Montag ruft die Pegida-Bewegung zu ihrer 200. Demonstration in Dresden auf. Auch der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke wird dazu erwartet. Allerdings gibt es einen breiten gesellschaftlichen Widerstand gegen die Pegida-Demo.

16.02.2020

Während einer Demonstration gegen die Münchner Sicherheitskonferenz hatte sich ein Mann mit Benzin übergossen. Mehrere Beamte konnten verhindern, dass er sich selbst anzündete. Nun ist klar: Einen Anschlag plante der Mann nicht, ihm ging es um etwas anderes.

16.02.2020

Für Freitagabend haben sich rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angekündigt, um gegen sexuelle Gewalt zu demonstrieren. Im Leipziger Osten kann es ab 18 Uhr zu Verkehrseinschränkungen kommen.

14.02.2020

Rund 30 Real-Märkte stehen vor der Schließung, nachdem offenbar feststeht, dass Metro die Supermarktkette verkaufen will. Die Beschäftigten sind in Angst, weil unklar ist, wie weit die Zerschlagung geht.

14.02.2020

Von stillem Gedenken zum 13. Februar in Dresden konnte keine Rede sein: Am Rande der Demonstrationen zum 75. Jahrestag der Bombardierung von Dresden hat die Polizei mutmaßlich Pressevertreter an der Arbeit gehindert haben.

14.02.2020

Die CDU-Parteivorsitzende befürwortet, dass Schüler jeden Freitag für die Zukunft des Planeten auf die Straße gehen. Trotzdem hätte sie ihren Kindern keine Entschuldigung geschrieben. Sie findet, die Jugendlichen sollten den Stoff samstags nachholen.

12.02.2020

Ein wankender FDP-Chef, Demonstrationen, Krisensitzungen bei der CDU, Groko-Probleme – die Wahl des FDP-Mannes Thomas Kemmerich zum Thüringer Ministerpräsidenten hatte schwerwiegende Folgen. Der Grund: Kemmerich stützte sich auf Stimmen der AfD. Nun hat er seinen Rückzug angekündigt, im Bund kaut man noch an den Nachwirkungen.

06.02.2020

Deutliche Worte von Jung und Riekewald - Über 1000 Menschen protestieren in Leipzig gegen Kemmerich-Wahl

Bei einer kurzfristigen Demonstration in Leipzig haben mehr als 1000 Menschen gegen die Wahl von Thomas Kemmerich zum neuen Landesvater von Thüringen demonstriert. Auch Burkhard Jung und Franziska Riekewald sprachen bei der Kundgebung.

06.02.2020

Auf einer Demonstration gegen die NPD 2018 hatte die bayerische Grünen-Politikerin Katharina Schulze den Stinkefinger in Richtung der Rechtsextremen gezeigt. Dafür muss sie nun eine Strafe in Höhe von 500 Euro zahlen. Das Geld geht an eine gemeinnützige Organisation.

30.01.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10