Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 0° wolkig
Thema Demonstration

Demonstration

Anzeige

Alle Artikel zu Demonstration

Zum 20. Jahrestag der Ermordung von Enver Şimşek durch die Terrorgruppe „Nationalsozialistischer Untergrund“ (NSU) zog ein Gedenkzug durch Nürnberg. Der Sohn des Mordopfers hielt dort eine bewegende Rede. Das Nürnberger Bündnis Nazistopp kritisiert weiterhin die „fehlende Aufklärung zu Alltagsrassismus und rechter Gewalt“.

09.09.2020

AfD-Chef Tino Chrupalla ruft zur Teilnahme an der Corona-Demonstration in Berlin auf. Damit dockt er an eine Reihe von Aufrufen aus dem rechtsradikalen Milieu an. Der Demo-Organisator spricht in einem Interview von einem mehrwöchigen Protestcamp.

23.08.2020

Die EU hat die Festnahmen bei erneuten Demonstrationen in Hongkong scharf kritisiert. Sie würden Anlass zu ernster Besorgnis über den Schutz der Grundfreiheiten geben. Grund ist ein höchst umstrittenes Sicherheitsgesetz, das stark in die Autonomie Hongkongs eingreift.

07.09.2020

Zum Start in die neue Woche erlebte Leipzig seine erste ruhige Nacht seit drei Tagen. Im Osten der Stadt und im Stadtteil Connewitz hatte es mehrfach Ausschreitungen und Angriffe auf Polizisten gegeben. Hintergrund war die Räumung eines besetzten Hauses und die Debatte um bezahlbaren Wohnraum.

07.09.2020

In Großbritannien plant die Regierung offenbar ein stärkeres Einschreiten gegen Extinction Rebellion. Eine der Überlegungen sei, Extinction Rebellion als kriminelle Organisation einzustufen.

06.09.2020

Die Polizei Sachsen musste sich am Sonntag für einen Retweet bei Twitter entschuldigen. Dieser hatte in dem sozialen Netzwerk für einigen Unmut gesorgt. Der Beitrag stand in Zusammenhang mit den Krawallen in Leipzig.

06.09.2020

Die Demonstration „Kämpfe verbinden“ zog am Samstagabend nur kurz durch Connewitz, bevor Pyro-Technik geworfen wurde und die Polizei mit einem Großaufgebot einschritt. Ordnungsbürgermeister Rosenthal findet nach dem dritten Krawalltag deutliche Worte.

06.09.2020

In Österreich wurden Homosexuelle in der Öffentlichkeit verunglimpft. Bei einer Demonstration gegen Corona-Maßnahmen kam es zu homophoben Aufrufen. Dabei wurde eine Regenbogenfahne zerrissen und Homosexuelle wurden als “Kinderschänder” beschimpft.

06.09.2020

Mehr als 90 angemeldete Demonstrationen gegen Corona-Regeln hat es bisher gegeben, die von Rechtsextremisten dominiert wurden. Der Verfassungsschutz hat dort auch einige Mandatsträger der AfD beobachtet. Die Linke hält das Problem noch immer für unterschätzt.

06.09.2020

Hunderte Studenten waren am Dienstag in Belarus auf die Straße gegangen und hatten die Freilassung aller politischen Gefangenen gefordert. Sicherheitskräfte gingen gegen die Protestierenden vor. Laut Innenministerium in Minsk hat es dabei 95 Festnahmen gegeben.

02.09.2020

Zwei große Demonstrationen gegen die Corona-Politik hat die Gruppe bereits organisiert. Nun kündigt die Initiative Querdenken 711 aus Stuttgart an, bis auf Weiteres keine Veranstaltung in Berlin durchführen zu wollen. Stattdessen solle der Protest “in die Heimat” verlagert werden.

01.09.2020

Der Berliner Senat reagiert auf die Vorfälle während der Corona-Demo am Wochenende. Ab sofort gilt bei Demonstrationen mit mehr als 100 Teilnehmern eine Maskenpflicht. Es wird aber auch Ausnahmen geben.

01.09.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20