Menü
Anmelden
Wetter wolkig
30°/ 14° wolkig
Thema Demonstration

Demonstration

Alle Artikel zu Demonstration

Der Anmelder der bundesweiten Demonstration „Gegen Rassismus in Wurzen und Sachsen“ am 2. September in Wurzen kommt aus der Hamburger Autonomen-Szene, die im Rahmen des G 20-Gipfels auch hinter dem Aufzug „Welcome to Hell“ stand.

28.07.2017

„Wir brauchen niemanden, der hier kurz aufkreuzt, uns vorhält, wie rechts wir sind und wieder abhaut“, sagt Wurzens Oberbürgermeister Jörg Röglin (parteilos) beinahe trotzig. Mit Sorge schaut er auf die für den 2. September angemeldete „bundesweite antifaschistische Demonstration“ in Wurzen.

27.07.2017

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) bringt eine Änderung des Versammlungsrechts ins Gespräch, um gegen Neonazi-Konzerte vorzugehen. Man könne „ganz schön traurig und hilflos werden“, wenn man sieht, wie 6.000 aus ganz Europa angereiste Konzertbesucher „getarnt als Demonstration“ ein großes Festival abhalten, sagte Ramelow.

17.07.2017

Zum G-20-Gipfel in Hamburg liefern sich Linksautonome und die Polizei Schlachten: Vermummte blockieren Straßen, die Polizei fährt Wasserwerfer auf. Auf Provokation folgt Reaktion. Doch was ist auf Demonstrationen eigentlich gesetzlich zugelassen – und was nicht? Ein Überblick.

07.07.2017

In sechs deutschen Städten wurde am Mittwoch gegen Missstände im deutschen Bildungssystem demonstriert. In Leipzig zogen rund 400 Menschen durch die Innen- und Südvorstadt und forderten unter anderem „ein Ende der Sparpolitik“.

21.06.2017

Am Montag rief der Oppositionelle Alexej Nawalny zu einer Demonstration gegen die russische Führung auf – auf dem Weg zur Kundgebung wurde er verhaftet. Noch am selben Abend wurde der Kremlkritiker zu 30 Tagen Haft verurteilt.

13.06.2017

Mit einer spontanen Demonstration haben mehrere Hundert Menschen in Nürnberg versucht, die Abschiebung eines 20-jährigen Afghanen zu verhindern. Die Folge war am Mittwoch ein größerer Polizeieinsatz, bei dem es zu tumultartigen Szenen und schweren Handgreiflichkeiten zwischen Polizeibeamten und Demonstranten kam.

31.05.2017

Leipzig ist im Wandel. Viele Freiflächen fallen Bauboom und Immobilien-Verwertern zum Opfer. Auf lange Sicht gefährde dies die kreative Dynamik und damit den Lebenswert in Leipzig. Etwa 100 Menschen demonstrierten für den Erhalt.

28.05.2017

50.000 Besucher werden zu den Kirchentagen erwartet, hinzu kommen zwei große Konzerte und eine Demonstration: Autofahrer in Leipzig müssen in den kommenden Tagen mit diversen Sperrungen rechnen.

23.05.2017
Kolumnen

Machtdemonstration mit Imre Grimm - Auf die Straße!

Demonstrationen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Aber viele Menschen finden, dass alle anderen öfter mal hingehen sollten.

04.05.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20