Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/ 0° wolkig
Thema Demonstration

Demonstration

Anzeige

Alle Artikel zu Demonstration

Am Samstag demonstrieren Tausende in Berlin gegen die staatlichen Corona-Maßnahmen. Doch wie sieht es eigentlich mit Demozügen in Pandemiezeiten aus, wie berechnet die Polizei Teilnehmerzahlen und sind weitere Anti-Corona-Versammlungen angekündigt? Antworten auf wichtige Fragen.

03.08.2020

Die Anti-Corona-Demonstration in Berlin hat angesichts des Nicht-Einhaltens der Hygieneregeln in der Politik eine Debatte ausgelöst. Bundesjustizministerin Lambrecht wendet sich gegen Einschränkungen des Versammlungsrechts. Sie verlangt aber auch konsequentes Durchgreifen der Polizei bei Verstößen gegen Auflagen - und steht damit nicht allein da.

04.08.2020

Rund 20.000 Demonstranten gingen am Samstag nach offiziellen Angaben in Berlin gegen die Corona-Auflagen auf die Straße. Doch die Teilnehmer und Anhänger der Proteste bezweifeln diese Zahlen. Bei ihnen ist sogar von 1,3 Millionen Menschen die Rede. Bildvergleiche aber widerlegen diese Theorie.

03.08.2020

Am Wochenende sind 20.000 Demonstranten gegen die Hygieneregeln durch Berlins Straßen gezogen. An die Abstandsregeln und die Maskenpflicht hielten sie sich dabei nicht. Die Bundesregierung hat dieses Verhalten scharf kritisiert und gefordert, dass überprüft wird, ob die Behörden mögliche Sanktionen auch umsetzen.

03.08.2020

Kein Abstand, keine Maske - so sah es in den meisten Fällen bei der Großdemonstration gegen die Corona-Maßnahmen am Samstag in Berlin aus. Die Empörung ist groß - in der Politik, aber auch in den sozialen Netzwerken. Die Verstöße haben eine Debatte über die Grenzen der Versammlungsfreiheit entfacht.

03.08.2020

Die Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen in Berlin nahm für sich in Anspruch, Freiheit und Menschenrechte schützen zu wollen. Die fehlenden Distanz- und Schutzmaßnahmen passen in die Logik der Protestierer. Wer allerdings mit Rechtsextremen unterwegs ist, unterstützt genau die, die Freiheit und Menschenrechte nicht im Programm haben, kommentiert Daniela Vates.

02.08.2020

Mehrere Tausend Menschen haben sich am Samstag in Berlin zu einer Demonstration gegen die Corona-Maßnahmen versammelt. Trotz steigender Infektionszahlen machen sie sich für ein Ende aller Auflagen stark. Auch an die Abstandsregeln halten sie sich nicht.

01.08.2020

Vor allem in Stuttgart hatte die Initiative “Querdenken 711” wiederholt gegen Auflagen zur Eindämmung des Coronavirus demonstriert. Für diesen Samstag hat sie eine Demonstration in Berlin angemeldet, 10.000 Teilnehmer werden erwartet. Und es ist nicht der einzige Protest in der Hauptstadt an diesem Wochenende.

30.07.2020

Anwohner im Gärtnerweg haben die Nase voll vom B 87-Schleich- und Durchgangsverkehr. Fast 100 Menschen kamen am Freitagnachmittag zur Demo. Und forderten eine Fahrradzone.

24.07.2020

Die Versammlungsbehörde der Polizei Berlin verbietet eine für Samstag geplante Demonstration von Attila Hildmann. Der Verschwörungstheoretiker sei in der Vergangenheit auf seinen Demos mehrfach wegen provokanter und missbilligender Äußerungen auffällig geworden.

23.07.2020

Donald Trump verlegt "Hunderte" Bundes-Sicherheitskräfte nach Chicago. Die Bürgermeisterin der Stadt hatte sich zuvor klar gegen eine Entsendung der paramilitärisch anmutenden Sicherheitskräfte ausgesprochen.

23.07.2020

Eine libysche Initiative hat für Donnerstag eine Demonstration in der Leipziger Innenstadt angekündigt. In der Ankündigung wird dem hiesigen Bundesverwaltungsgericht vorgeworfen, bei Asylanträgen voreingenommen zu entscheiden.

22.07.2020
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20