Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
30°/ 20° Regenschauer
Thema Demonstration

Demonstration

Anzeige

Alle Artikel zu Demonstration

Die Kriminalpolizei in Dresden hat Ermittlungen wegen Brandstiftung und gefährlicher Körperverletzung rund um die Pegida-Demonstration gestern Abend aufgenommen.

26.01.2016

Schmölln steht die erste Demonstration der fremdenfeindlichen Initiative „Thüringen gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (Thügida) ins Haus. Sie hat für den 30. Januar, einem Sonnabend, eine Demonstration angemeldet. Nach zwei in Altenburg ist dies die Dritte im Landkreis.

25.01.2016

Das fremden- und islamfeindliche Pegida-Bündnis sucht jetzt offen den Schulterschluss zur AfD. Es gebe im Bundestag "keine parlamentarische Stimme, die sich gegen die deutsche Unrechtsregierung" erhebe, sagte Pegida-Frontfrau Tatjana Festerling bei einer Kundgebung in Dresden.

18.01.2016

Vier Demonstranten der rechten Szene sind in Oschersleben angegriffen und krankenhausreif geschlagen worden. Linksautonome warteten nach der Demonstration am Sonnabend in Magdeburg auf die Männer und attackierten sie unter anderem mit Eisenstangen und Baseballschlägern.

17.01.2016

Böller und Flaschenwürfe: Die Polizei beendet eine Demonstration von Rechtsextremen in Köln. Unterdessen steigt die Zahl der Strafanzeigen nach den Übergriffen in der Silvesternacht drastisch an.

09.01.2016

Böller und Flaschenwürfe: Die Polizei beendet eine Demonstration von Rechtsextremen in Köln. Unterdessen steigt die Zahl der Strafanzeigen nach den Übergriffen in der Silvesternacht drastisch an.

09.01.2016

Kaum ein Tag noch ohne Demonstrationen. Und die politische Gewalt nimmt zu, auch gegen Flüchtlinge. Die Radikalisierung in der politischen Auseinandersetzung treibt den Extremisten neue Mitstreiter in die Arme – ein Schwerpunkt ist dabei laut Verfassungsschutz Leipzig.

27.12.2015

Eine geplante Lichterkette gegen Terror und Gewalt von München nach Berlin ist nur punktuell zustande gekommen. Statt der vom Organisator für München erwarteten 30.000 Teilnehmer kamen dort nach Polizeiangaben 4000 mit Kerzen zusammen.

19.12.2015

Berlin wird in diesem Jahr voraussichtlich einen neuen Rekord verzeichnen: Die Behörden rechnen mit insgesamt mehr als 5000 Demonstrationen in der Hauptstadt. Bis zum 17. Dezember zählte die Polizei schon 4901 Kundgebungen und Demonstrationszüge.

19.12.2015

Polizei und Beobachter der Demonstrationen am Samstagnachmittag haben jeweils ein sehr unterschiedliches Fazit der Ereignisse gezogen

14.12.2015

Rauchwolken hängen über Leipzig. Es fliegen Steine und Böller. Scheiben gehen zu Bruch. Polizisten werden verletzt. Was als Protest gegen Rechts gedacht war, wird zum Gewaltexzess von Autonomen. Der Bürgermeister spricht von Straßenterror.

13.12.2015

Die fremdenfeindliche Initiative Thüringen gegen die Islamisierung des Abendlandes (Thügida) hat in Altenburg einen deutlichen Teilnehmerschwund verzeichnet. Bei der zweiten Veranstaltung binnen zwei Monaten kamen laut Polizeiangaben nur noch knapp 550 Leute. Bei der Premiere waren es noch 2250 gewesen. Dennoch gab es mehr Strafanzeigen.

06.12.2015
1 ... 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60