Unfall

Crash bei Windischleuba – zweijähriges Kind unter den drei Verletzten

Zwischen Gerstenberg und Windischleuba hat es gekracht. (Symbolbild)

Zwischen Gerstenberg und Windischleuba hat es gekracht. (Symbolbild)

Windischleuba. Am Mittwochabend hat es zwischen Gerstenberg und Windischleuba zwischen zwei Autos gekracht. Dabei sind drei Personen – darunter ein Kleinkind – verletzt und letztlich in ein Krankenhaus gebracht worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wie die Pressestelle der Landespolizeiinspektion Gera mitteilt, war die 35-jährige Fahrerin gegen 18.45 Uhr mit ihrem Wagen in Richtung Windischleuba unterwegs. Als sie auf die B 93 abbiegen wollte, kam es zum Crash. „Aus bisher ungeklärter Ursache übersah sie einen entgegenkommenden vorfahrtsberechtigten Pkw Peugeot, so dass es zum Zusammenstoß kam. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden“, heißt es dazu weiter in einer Mitteilung der Polizei.

Neben der 35-Jährigen führen die Beamten noch das zweijährige Kind und eine weitere 35-jährige Person auf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von ap/OVZ

Mehr aus Altenburger Land

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen