Polizeiticker

Geschleuste Männer in Altenburger Land entdeckt

Zehn illegal eingereiste Männer hat die Polizei in einem LKW auf einem Firmengelände im Altenburger Land entdeckt.

Zehn illegal eingereiste Männer hat die Polizei in einem LKW auf einem Firmengelände im Altenburger Land entdeckt.

Altenburg. Bei der Öffnung eines verplombten, ausländischen LKW auf einem Firmengelände im Altenburger Land wurden am Donnerstagnachmittag zehn Männer entdeckt. Bei den offenbar geschleusten Ausländern handele es sich um indische, libanesische und afghanische Staatsbürger, teilte die Polizei am Freitag mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Landratsamt veranlasste zunächst die medizinische Untersuchung und Versorgung der zum Teil dehydrierten Personen. Die Kriminalpolizei leitete gleichwohl die Ermittlungen zum unerlaubten Aufenthalt gegen die Männer ein. Zudem wurde ein Ermittlungsverfahren gegen die bislang noch unbekannten Schleuser eingeleitet.

Es wurden Personalien erhoben, erkennungsdienstliche Behandlungen durchgeführt und die Aufnahme der Personen in die Erstaufnahmeeinrichtung in Suhl organisiert.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

Für iOS

Für Android

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von LVZ

Mehr aus Altenburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken