Polizeiticker

Auto überschlägt sich zwischen Klausa und Lohma

Mehrere Unfälle haben sich zum Wochenstart im Altenburger Land ereignet. (Symbolbild)

Mehrere Unfälle haben sich zum Wochenstart im Altenburger Land ereignet. (Symbolbild)

Altenburg. Diese Einsätze meldet die Landespolizeiinspektion Gera am Dienstag:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ford überschlägt sich mehrfach

Eine 20-Jährige war am Montag gegen 12.50 Uhr mit einem Ford auf der Straße zwischen Klausa und Lohma unterwegs. Vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam die junge Frau von der Fahrbahn ab und überschlug sich anschließend mit ihrem Wagen mehrfach, teilte die Polizei mit. Die 20-Jährige wurde verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Der Ford musste abgeschleppt werden.

Motorradfahrerin stürzt

Am Montag um 14.15 Uhr befuhr eine 24-Jährige mit einem Honda-Motorrad den Kreisverkehr Nitzschka. Dabei verlor sie auf regennasser Fahrbahn die Kontrolle über das Motorrad und stürzte. Die 24-Jährige wurde verletzt und durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht, teilte die Polizei mit. Das Motorrad wurde beschädigt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gartenlauben aufgebrochen

Unbekannten haben im Zeitraum vom Sonntag bis Montag in einer Gartenanlage in Neupoderschau drei Lauben aufgebrochen. In allen Fällen wurden Elektrowerkzeuge gestohlen, teilte die Polizei mit. Hinweise bitte unter Tel. 03447 4710.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

Für iOS

Für Android

Von LVZ

Mehr aus Altenburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen