Polizeiticker

BMW gegen Skoda in Windischleuba: Unfall auf B7 endet im Straßengraben

In Windischleuba hat ein BMW-Fahrer einen Unfall verursacht.

In Windischleuba hat ein BMW-Fahrer einen Unfall verursacht.

Altenburg. Diese Vorkommnisse meldete die Landespolizeiinspektion Gera am Montag:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Vorfahrt missachtet – Unfall

Ein BMW-Fahrer (58) wollte am Sonntag kurz nach 14 Uhr in Windischleuba von der L1353 auf die B7 auffahren. Dabei bemerkte er offenbar einen aus Richtung Eschefeld kommenden Skoda zu spät, so dass es zum Unfall kam. Der BMW rutschte anschließend in den Straßengraben. Verletzt wurde niemand. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, teilte die Polizei mit.

VW-Spiegel beschädigt

Unbekannte haben im Zeitraum von Donnerstag bis Freitag in der Darwinstraße in Altenburg die Außenspiegel von zwei VW beschädigt, teilte die Polizei mit. Hinweise bitte unter Tel. 03447 4710.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Audi-Fahrer unter Drogeneinfluss

Am Sonntag gegen 13.40 Uhr wurde in der Zeitzer Straße in Meuselwitz ein Audi-Fahrer kontrolliert. Ein Drogenvortest verlief bei dem 36-Jährigen positiv, teilte die Polizei mit.

Brandausbruch im Keller

Gleich zweimal rückten Feuerwehr und Polizei am Sonntag in die Eschenstraße in Altenburg aus, nachdem jeweils eine Rauchentwicklung aus dem Keller eines Mehrfamilienhauses gemeldet wurde – zunächst 1.35 Uhr, dann nochmals gegen 6.30 Uhr. Warum es zu den Rauchentwicklungen kam, ist derzeit noch nicht abschließend geklärt, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde niemand, allerdings entstand erheblicher Schaden im Kellerbereich.

Brand in leerstehendem Mehrfamilienhaus

Ein Feuer war am Freitag gegen 15.30 Uhr im Dachgeschoss eines leerstehenden Mehrfamilienhauses in der Altenburger Franz-Mehring-Straße ausgebrochen. Die Feuerwehr löschte den Brand und konnte die weitere Ausbreitung der Flammen verhindern, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde niemand. Die Kripo ermittelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Hinweise zu diesem Thema? Die Autorinnen und Autoren der Redaktion Altenburg erreichen Sie per E-Mail an altenburg.redaktion@lvz.de

Von LVZ

Mehr aus Altenburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen