Polizeiticker

Hoher Schaden im Altenburger Land durch Brände und Vandalismus

Die Polizei ermittelt in vielen neuen Fällen

Die Polizei ermittelt in vielen neuen Fällen

Altenburg. Folgende Vorkommnisse meldete die Landespolizeiinspektion Gera am Dienstag.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Unfall zwischen Pkw und Radfahrerin

Am Montag gegen 13.15 Uhr kam es in der Peniger Straße zum Zusammenstoß zwischen einer Radfahrerin (85) und einem Pkw VW (Fahrer 59). Die 85-jährige Radfahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt und kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallgeschehen aufgenommen.

Zeugen zu Feuer in Altenburg gesucht

Ein Zeuge meldete am Montag eine Sachbeschädigung, verursacht durch Feuer. Offenbar hielten sich unbekannte Täter zwischen Freitag und Montag in der Straße Am Anger auf und zündeten einen Pappkarton mit Baumaterialien an, so dass ein Feuer ausbrach. Die Flammen beschädigten auch einen daneben stehenden Bauwagen. Als der Zeuge die Beschädigungen bemerkte, war das Feuer bereits aus. Die Altenburger Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Hinweise werden unter Tel. 03447 4710 entgegengenommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zeugen zu Brand in Ponitz gesucht

Feuerwehr und Polizei rückten Montagmittag nach Ponitz in die Crimmitschauer Straße aus, von wo der Brand in einem leerstehenden Vierseitenhof gemeldet worden war. Aus noch nicht geklärter Ursache brannte in einem der Räume dort gelagertes Heu und Bauholz. Aufgrund des schnellen Einschreitens der Feuerwehr konnte ein Ausbreiten des Feuers verhindert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zum Brandgeschehen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zur Brandentstehung geben können: Kriminalpolizeiinspektion Gera unter Tel. 0365 82341465.

Parteibüro in Altenburg beschmiert

Die Ermittlungen zu einer Sachbeschädigung am AfD-Parteibüro in der Kesselgasse hat seit die Altenburger Polizei am Montag aufgenommen. Demnach zerkratzten bislang unbekannte Täter die Fensterscheibe des Büros und beschmierten sie zudem mit gelber Farbe.

Einbruch in Meuselwitzer Firmenräume

Im Zeitraum vom Samstag bis Montag drangen unbekannte Täter im Penkwitzer Weg in die Räumlichkeiten einer dortigen Firma ein und verursachten Sachschaden. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde nichts gestohlen. Im Rahmen der eingeleiteten Ermittlungen werden Zeugen gesucht, die Hinweise zu auffälligen Personenbewegungen geben können. Zeugen werden gebeten, sich unter der Tel. 03447 4710 an die Altenburger Polizei zu wenden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von lvz

Mehr aus Altenburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken