Polizeiticker

Radfahrer in Schmölln verletzt sich bei Sturz

Zwei Unfälle meldete die Polizeiinspektion Gera am Freitag für das Altenburger Land.

Zwei Unfälle meldete die Polizeiinspektion Gera am Freitag für das Altenburger Land.

Altenburg. Diese Einsätze meldete die Landespolizeiinspektion Gera am Freitag:

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Radfahrer stürzt

Ein 18-jähriger Radfahrer war am Donnerstag um 15.20 Uhr in der Sommeritzer Straße in Schmölln unterwegs. In einer Fahrbahnverengung beachtete er den entgegenkommenden Verkehr nicht, geriet ins Straucheln und stürzte, teilte die Polizei mit. Der junge Mann wurde durch den Rettungsdienst vor Ort behandelt. Bei seinem Sturz beschädigte er zudem einen parkenden PKW.

Unfall mit Wildschwein

Am Donnerstag um 22.10 Uhr war ein 59-Jähriger mit einem VW Multivan auf der Straße zwischen Klausa und Lohma unterwegs, als ein Wildschwein unvermittelt die Straße querte. Mit diesem stieß der VW zusammen. Das Auto wurde dabei beschädigt, teilte die Polizei mit. Der zuständige Jagdpächter wurde verständigt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

Für iOS

Für Android

Von LVZ

Mehr aus Altenburg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken