Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Missglückter Wochenendausflug

Senioren verirren sich im Leinawald – Polizei startet mehrstündige Suche

Die Polizei startete eine aufwendige Suchaktion. (Symbolbild)

Die Polizei startete eine aufwendige Suchaktion. (Symbolbild)

Nobitz. Ein Rentner-Ehepaar hat am Samstagmittag im Leinawald eine große Suchaktion ausgelöst. Wie die Polizei am Sonntag berichtet, hatten sich der 89-Jährige und seine 90-jährige Gattin im Unterholz verfahren. Sie waren bereits am frühen Samstagmorgen mit ihrem Auto zu einem Wochenendausflug aufgebrochen, verirrten sich jedoch im Wald und verbrachten dort mehrere Stunden, bevor sie schließlich einen Notruf absetzten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Beamten machten sich umgehend auf die Suche nach dem Fahrzeug. Zunächst wurde mit Hilfe von Forstarbeitern und Spaziergängern im Leinawald nach dem vermutlich hilflosen Mann und seiner Frau gesucht. Nachdem die weiträumige Absuche bis ins angrenzende Sachsen erfolglos blieb, wurde ein Polizeihubschrauber eingesetzt. Die Besatzung des Helikopters konnte nach einem etwa 30-minütigen Überflug das gesuchte Auto tief im Unterholz abseits der befahrbaren Forstwege ausmachen und die Beamten am Boden heranführen.

Die Polizisten erreichten schließlich zu Fuß den gesuchten Pkw samt Insassen. Beide Senioren waren unverletzt, wurden jedoch aufgrund der Aufregung und aufkommender Kreislaufprobleme dem Rettungsdienst übergeben und schließlich zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

Wie der Mann so tief ins Unterholz hineinfahren konnte, gibt der Polizei nach wie vor ein Rätsel auf. Das Auto muss vom Forstamt mit schwerem Gerät geborgen werden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von LVZ

Mehr aus Altenburger Land

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.