Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Nächtlicher Lärm

Anwohner rufen Polizei wegen Bahnhofsbaustelle in Borna

Bauarbeiten auf dem Bahnhof in Borna (Symbolfoto), sorgten für so viel Lärm, dass Anwohner die Polizei riefen.

Bauarbeiten auf dem Bahnhof in Borna (Symbolfoto), sorgten für so viel Lärm, dass Anwohner die Polizei riefen.

Borna. Wegen scheinbar ohrenbetäubenden Lärms riefen Bornaer, die in der Nähe des Bahnhofes wohnen, in der Nacht zum Sonnabend die Polizei. Die Beamten kamen vor Ort und machten einen Nachtbaustelle der Bahn als Quelle der Ruhestörung aus.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein Bagger habe ausgebaute Bahnschwellen in einen Container geladen, sagte ein Mitarbeiter des Polizeireviers Borna der LVZ. Das Geräusch von übereinander fallenden Schwellen in einem stählernen Container habe man wahrscheinlich in der gesamten Innenstadt von Borna gehört, vermutete er.

Ein Fall für die Polizei sei das dennoch nicht gewesen. Der Bahnhof ist schon längere Zeit eine Großbaustelle und aktuell noch bis zum 9. Mai komplett für den Zugverkehr gesperrt. In der Sperrzeit wird auch nachts gearbeitet.

Von an

Mehr aus Landkreis Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.