Für Schulabgänger 2023

Ausbildungszentrum Profen gibt Einblick: Mibrag wirbt um Azubis

Die einstigen Auszubildenden sind nach erfolgreichem Abschluss von der Mibrag eingestellt worden.

Die einstigen Auszubildenden sind nach erfolgreichem Abschluss von der Mibrag eingestellt worden.

Landkreis Leipzig/Zeitz. Am 24. September veranstaltet das Mibrag-Ausbildungszentrum in Profen (Gemeinde Elsteraue) einen Tag der offenen Tür. Schülerinnen und Schüler haben von 9 bis 12 Uhr die Gelegenheit, sich mit ihren Eltern über das Unternehmen Mitteldeutsche Braunkohlengesellschaft und die angebotenen Ausbildungsberufe zu informieren. Dabei können sie mit Ausbildern und Auszubildenden ins Gespräch zu kommen. Neben halbstündigen Präsentationen gibt es Führungen durch die Kabinette der Lehrstätte gleich hinter der Ländergrenze zu Sachsen-Anhalt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Schülerinnen und Schülern können ihre Bewerbungen mitbringen. Für die Einstellung 2023 ist der letzte Abgabetermin der 31. Oktober 2022, heißt es weiter.

Mibrag für Ausbildung ausgezeichnet

Die Mibrag wurde von der IHK Halle-Dessau fünfmal als Top-Ausbildungsbetrieb ausgezeichnet, teilt das Unternehmen mit. Es bietet auch regionalen Partnerfirmen eine praxisnahe und zukunftsorientierte Ausbildung in den Bereichen Metalltechnik und Elektrotechnik an und kooperiert zudem mit einem Zucker- sowie einem Landmaschinenhersteller bei der Entwicklung des Facharbeiternachwuchses.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

2023 kommen mit dem Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung sowie dem für Systemintegration zwei weitere Berufe hinzu. Seit 1995 haben 1175 junge Frauen und Männer ihre Ausbildung in einem der derzeit sieben Berufe absolviert. Die Mibrag selbst hat derzeit mehr als 1400 Mitarbeiter.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

Für iOS

Für Android

Lesen Sie auch

Von LVZ

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen