Polizei ermittelt

Fenster zerstört: Einbruch in Böhlener Friseurgeschäft

Die Polizei ermittelt wegen eines Einbruches in Böhlen (Symbolbild).

Die Polizei ermittelt wegen eines Einbruches in Böhlen (Symbolbild).

Böhlen. Am frühen Mittwochmorgen sind Unbekannte in ein Böhlener Friseurgeschäft eingebrochen. Geschehen ist das zwischen 4.27 und 5.22 Uhr, hat Therese Leverenz von der Pressestelle der Polizeidirektion Leipzig ganz exakt mitgeteilt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Täter zerstörten ein Fenster des Geschäftes und stiegen ein. Dort entwendeten sie eine Geldkassette mit Bargeld. Bei der Summe handelt es sich laut Leverenz um einen Betrag im niedrigen dreistelligen Bereich. Der bei dem Einbruch entstandene Sachschaden ist noch nicht abschließend beziffert, heißt es am Donnerstagvormittag. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Verdachts eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

Von LVZ

Mehr aus Borna

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.