Polizei ermittelt

Einbrecher stehlen Hyundai aus Bornaer Autohandel

Die Polizei ermittelt wegen eines Einbruchsdiebstahls in einem Bornaer Autohandel (Symbolbild).

Die Polizei ermittelt wegen eines Einbruchsdiebstahls in einem Bornaer Autohandel (Symbolbild).

Borna. Ein Autohandel ist vermutlich in der Nacht zum Sonntag Ziel von Einbrechern gewesen. Ihre wesentlichste Beute ist ein Pkw.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Unbekannte verschafften sich unberechtigt Zutritt zu dem umfriedeten Firmengelände, hat Dorothea Benndorf von der Pressestelle der Polizeidirektion Leipzig am Montagmittag mitgeteilt. Dort brachen sie in den Werkstattbereich ein und begaben sich in die Büroräume. Sie brachen mehrere Türen auf und durchwühlten die Zimmer.

Dabei entwendeten sie unter anderem einen Originalschlüssel zu einem auf dem Gelände geparkten grau-braunen Hyundai IX 20 an sich. Schließlich stahlen sie den Pkw mit den Kennzeichen L-UB 6166, der laut Polizei einen Wert von circa 30 000 Euro hat.

Der Einbruch soll in der Zeit zwischen Sonnabend, 12.30 Uhr, und dem nächsten Vormittag, 10 Uhr, verübt worden sein, informiert Benndorf weiter. Die Höhe des gesamten Sachschadens ist noch nicht bekannt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen eines besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

Für iOS

Für Android

Von LVZ

Mehr aus Borna

 
 
 
 
 
Anzeige

Spiele entdecken