Überraschung Heimatpaket

Dieses tolle Weihnachtsgeschenk gibt es bei der LVZ in Borna

Silke Köhler (l.) und Elke Hammer halten in der LVZ-Geschäftsstelle in der Brauhausstraße in Borna das LVZ-Heimatpaket mit Weihnachtsgrüßen aus Mitteldeutschland bereit.

Silke Köhler (l.) und Elke Hammer halten in der LVZ-Geschäftsstelle in der Brauhausstraße in Borna das LVZ-Heimatpaket mit Weihnachtsgrüßen aus Mitteldeutschland bereit.

Borna. Weihnachten und Heimat, das gehört für viele Menschen irgendwie zusammen. Da ist es eine gute Idee, anderen mit heimatlichen Geschenken eine Freude zu bereiten. Die Leipziger Volkszeitung hat eigens dafür ein Heimatpaket gepackt, welches bekannte, beliebte und vielleicht auch überraschende Produkte aus der Region enthält.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Paket „Weihnachtsgrüße aus Mitteldeutschland“ gibt es online im LVZ-Shop. Es ist aber auch direkt im Media-Store in der LVZ-Geschäftsstelle in der Brauhausstraße 3 in Borna zu haben. Hier ist zudem Gelegenheit, sich ausführlich mit dem Inhalt der blauen Geschenkbox vertraut zu machen.

Sie enthält einen exquisiten Mix überwiegend sächsischer Produkte, vor allem kulinarischer Köstlichkeiten. Insgesamt 22 liebevolle Gaben aus der Region. Das ist alles drin in den „Weihnachtsgrüße aus Mitteldeutschland“:

Ein Wertgutschein für das Freizeitbad "Riff" in Bad Lausick. Gerade in der Winterzeit ist eine kleine Auszeit in der wohligen Wärme des "Riff" mehr als willkommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein Spülmittel von der Fit GmbH in Zittau. Von der bekannten Marke gibt es im Weihnachtspaket die Duftnote "Feigenblüte & Chili".

Eine Flasche Original Leipziger Gose kommt von der Gasthaus & Gosebrauerei Bayerischer Bahnhof in Leipzig. Der Legende nach soll dieses Getränk schon um 1738 nach Leipzig gekommen sein.

Der Räucherkerzen-Adventskalender von der Firma Huss Räucherkerzenherstellung in Sehmatal-Neudorf im Erzgebirge trägt natürlich einen erzgebirgischen Namen: Afach Annersch.

Ein Dresdner-Striezel-Glühwein "Mehrfrucht" steckt mit im Paket. Er kommt von der Lausitzer Früchteverarbeitung GmbH in Sohland an der Spree, wo seit 1901 produziert wird.

Ein Weihnachtssenf von der Altenburger Senf & Feinkost GmbH. Das familiengeführte Unternehmen produziert seit 1993 und hat mehr als 500 Produkte rund um den Senf im Portfolio.

Die Lichtenauer Premium-Apfelschorle basiert auf dem milden Mineralwasser aus dem Erzgebirgischen Becken, welches die Lichtenauer Mineralquellen GmbH seit 1990 abfüllt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein Kaffee von der Lukas-Bäckerei aus Leipzig gehört ebenfalls zum Sortiment. Bei dem Bäckerei-Unternehmen gehören handwerkliche Backkultur und Kaffeegenuss schon immer zusammen.

Eine kleine Weltreise lässt sich in der "Miniwelt Sachsen" in Lichtenstein unternehmen, wo Sehenswürdigkeiten aus der ganzen Welt gezeigt werden. Das Paket enthält einen Gutschein dafür.

Die "Dinkel-Spirale" ist eines von vielen Nudelprodukten der Nudelcenter GmbH in Riesa. Rund 25 000 Tonnen werden dort im Jahr aus heimischen Rohstoffen produziert.

Pflaumenmus in einer Winter-Edition kommt von der Oskarshausen GmbH in Freital. Die Herstellung dieses und anderer Aufstriche lässt sich im gleichnamigen Freizeitpark beobachten.

Das Panometer in Leipzig ist für die riesigen 360-Grad-Kunstwerke von Yadegar Asisi bekannt. Das weihnachtliche Heimatpaket enthält einen Gutschein dafür.

Pfeffi steht für kleine gepresste Bonbons aus Leipzig. Sie werden in drei Geschmacksrichtungen hergestellt. Das Paket enthält den Pfefferminz-Klassiker, den es schon seit 1954 gibt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Honig aus dem Porsche-Experience-Center in Leipzig kommt von Bienen, die sich auf dem Wald- und Wiesengelände des Leipziger Porsche-Werkes tummeln.

Noch ein Senf steckt im Weihnachtspaket. Er stammt von der Quedlinburger Senfmanufaktur, wo er und weitere Würz-Artikel in liebevoller Handarbeit produziert werden.

Sekt darf in einem Weihnachtssortiment nicht fehlen. Dieser hier trägt die prickelnde Note der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH in Freyburg an der Unstrut.

Nudossi gehört zu den Klassikern heimischer Brotaufstriche. Die Sächsische und Dresdner Back- und Süßwaren GmbH füllt die süße Creme ohne Palmöl auch in eine Tube. Die steckt im Paket.

Long Horn Gin besticht mit Wachholderwürze und einer Lindenblüten-Note. Die Fabrik Wilhelm Horn Markenspirituosen in Leipzig bezeichnet ihn als den Gentleman unter ihren Produkten.

Die Wunschfresser GmbH in Dresden komponiert Präsente aus handgefertigten Produkten und internationalen Markenartikeln. Im Heimatpaket steckt eine Tüte "Kakao-Kräutertee".

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zarte Waffelblättchen mit Schokoladenüberzug soll Mitte des 19. Jahrhunderts schon der sächsische König geknuspert haben. Die im Paket kommen von der Wurzener Dauerbackwaren GmbH.

Und noch mal Wurzen: Erdnussflips von der Wurzener Nahrungsmittel GmbH sind aus der Reihe bekannter und beliebter sächsischer Köstlichkeiten nicht wegzudenken.

Auch die Creme-Dusche "Fenjal" stammt von der Fit GmbH in Zittau. Das Sortiment von Wasch-, Putz- und Reinigungsmitteln sowie Kosmetika umfasst acht Marken und mehr als 300 Artikel.

Lesen Sie auch

Von LVZ

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken