Hinweise gefragt

Borna: Kleiner Tierheim-Hund ausgebüxt

Die Polizei in Borna will einer Hundebesitzerin helfen. Das Tier ist ihr in der Innenstadt entwischt (Symbolfoto).

Die Polizei in Borna will einer Hundebesitzerin helfen. Das Tier ist ihr in der Innenstadt entwischt (Symbolfoto).

Borna. Ein kleiner weiß-brauner Hund streunt seit Donnerstagabend durch die Bornaer Innenstadt. Eine Frau hatte das Tier erst in dieser Woche aus einem Tierheim geholt. Bei einem ersten Stadtbummel gelang es dem Hund, sich von der Leine frei zu machen. Es handelt sich laut Polizei um einen Dackel-Terrier-Mischling. Das Tier sei sehr verängstigt, heißt es. Wer den Hund findet und an sich nehmen kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Borna (Telefonnummer 03433/2440) in Verbindung zu setzen. Die Beamten sind dann behilflich, das Tier seiner Eigentümerin zurück zu geben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von es

Mehr aus Borna

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen