Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizei ermittelt

Buntmetalldieb auf frischer Tat in Pegau gestellt

Die Polizei ermittelt gegen einen Buntmetalldieb (Symbolfoto).

Die Polizei ermittelt gegen einen Buntmetalldieb (Symbolfoto).

Pegau.Da hätte er besser seinen Sonntagnachmittagskaffee genießen sollen. Stattdessen aber wurde ein Mann in Pegau beobachtet, wie er augenscheinlich Dinge aus einem leer stehenden Gebäude in ein Auto bringt. Die Zeugen informierten darüber die Polizei, wo die Meldung gegen 15.45 Uhr registriert wurde. Die Beamten rückten aus und hatten Erfolg.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Polizisten trafen vor Ort den Tatverdächtigen in dem benannten Fahrzeug an. Darin befanden sich zudem diverse Einbruchswerkzeuge. Der 44-Jährige war offenbar zuvor auf unbekannte Art und Weise in den ehemaligen Einkaufsmarkt eingedrungen. Dort hatte er es anscheinend auf Buntmetall abgesehen, das er bereits zum Abtransport bereitgelegt hatte.

Die Beamten nahmen im Anschluss den Mann mit und unterzogen ihn einer erkennungsdienstlichen Behandlung. Außerdem wurden die Wohnung und die Garage des 44-Jährigen durchsucht. Gegen ihn wird nun wegen des Diebstahls im besonders schweren Fall ermittelt.

Von LVZ

Mehr aus Borna

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.