Sitzung erneut in Ramsdorf

Haushalt auf der Tagesordnung des Regiser Stadtrates

Der Stadtrat von Regis-Breitingen tagt am 21. April erneut im Bürgersaal im Ortsteil Ramsdorf.

Der Stadtrat von Regis-Breitingen tagt am 21. April erneut im Bürgersaal im Ortsteil Ramsdorf.

Regis-Breitingen. In Regis-Breitingen steht am 21. April der Haushaltplan auf der Tagesordnung der nächsten Sitzung des Stadtrates. Der Etat für 2022 soll zunächst in einer zweiten Lesung diskutiert und danach beschlossen werden. Auch die Bestätigung des Investitionsplanes der Kommune ist vorgesehen. Die Sitzung beginnt 18 Uhr und findet erneut im Bürgersaal des Ortsteiles Ramsdorf in der Hauptstraße 85 statt. Am Anfang ist eine Bürgerfragestunde vorgesehen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Außerdem sollen die Abgeordneten Beschlüsse fassen über eine Satzung, die regelt, welche Kosten und Gebühren bei Einsätzen der Feuerwehr anfallen, sowie eine zweite zu Brandverhütungsschauen. Darüber hinaus geht es um weitere finanzielle Angelegenheiten und um einen Grundstücksverkauf. Ebenso wird die im Raum stehende Fusion des Zweckverbandes Wasser/Abwasser Bornaer Land (ZBL) und des Abwasserzweckverbandes Espenhain eine Rolle bei der Stadtratssitzung spielen.

Von an

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken