Polizei ermittelt

Einbrecher stehlen Radlader und Geräte von Deutzener Baustelle

Die Polizei ermittelt wegen eines Einbruchs auf einer Deutzener Baustelle (Symbolbild).

Die Polizei ermittelt wegen eines Einbruchs auf einer Deutzener Baustelle (Symbolbild).

Neukieritzsch/Deutzen. Eine Baustelle im Neukieritzscher Ortsteil Deutzen ist am Wochenende Ziel von Einbrechern geworden. Sie stahlen Ausrüstungen und ein Fahrzeug. Die Tat wurde zwischen Sonnabend, 15 Uhr, und Montag, 7 Uhr, verübt, hat Mariele Koeckeritz von der Pressestelle der Polizeidirektion Leipzig am Dienstagmittag informiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Unbekannten verschafften sich im Laufe des Wochenendes Zutritt zu der umfriedeten Baustelle, indem sie den Zaun aufschnitten. Auf dem Gelände brachen sie einen Baucontainer auf. Sie entwendeten eine Rüttelplatte sowie weitere technische Baugeräte. Einen abgestellten Radlader stahlen sie, wobei sie das verschlossene Zufahrtstor gewaltsam aufzogen.

Der Wert der gestohlenen Dinge liegt im mittleren fünfstelligen Bereich, teilt Koeckeritz mit, also bei mehreren 10 000 Euro. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des Diebstahls im besonders schweren Fall aufgenommen.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

Für iOS

Für Android

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von LVZ

Mehr aus Borna

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken