Feuerwehr-Einsatz

Ramsdorf: Gas-Leck an Pkw vermutet

Einen Blaulicht-Einsatz gab es am Montagabend in Ramsdorf (Symbolfoto).

Einen Blaulicht-Einsatz gab es am Montagabend in Ramsdorf (Symbolfoto).

Regis-Breitingen/Ramsdorf. Zu einem Feuerwehreinsatz ist es am Montagabend in Ramsdorf gekommen. Bei einem abgestellten, mit Gas betriebenen Pkw bestand laut Polizei der Verdacht, dass Gas austritt. Zuerst stellte die Ramsdorfer Kameraden den Brandschutz sicher. Die Einsatzkräfte der Wehr Regis-Breitingen überprüften gegen 21 Uhr den Wagen. Sie konnten die Annahme nicht bestätigen und sahen kein Gefährdungspotenzial. Ein Abschleppdienst kümmerte sich danach um das Fahrzeug.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von es

Mehr aus Borna

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen