Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Kriminalität

Sporthalle in Borna mit verfassungswidrigen Symbolen beschmiert

Die Polizei ermittelt.

Die Polizei ermittelt.

Borna. Wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und Sachbeschädigung ermittelt nun die Polizei in Borna. Unbekannte Täter hatten zwei doppelflügelige Brandschutztüren am Hintereingang der Sporthalle in der Gerhart-Hauptmann-Straße mit schwarzer Lackfarbe besprüht. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, sei eine der Türen zudem mit zwei verfassungswidrigen Symbolen in den Farben Rot und Weiß beschmiert worden. Die Symbole hatten demnach jeweils eine Größe von etwa 0,7 mal 0,7 Meter. Außerdem sei ein Stromkasten im Eingangsbereich der Sporthalle mit den Farben Schwarz, Weiß, Rot besprüht worden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1000 Euro Sachschaden

Die Höhe des verursachten Sachschadens wurde laut Polizei mit etwa 1000 Euro angegeben. Ereignet habe sich die Tat irgendwann im Zeitraum zwischen Mittwochabend, 22 Uhr, und Freitagnachmittag, 14 Uhr.

Von LVZ

Mehr aus Borna

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.