Sitzung am 31. März

Stadtrat soll Fortschritte an Böhlener Bauvorhaben bewilligen

Der Anbau entsteht, von der Karl-Marx-Straße aus gesehen, rechts neben dem bisherigen Rathaus.

Der Anbau entsteht, von der Karl-Marx-Straße aus gesehen, rechts neben dem bisherigen Rathaus.

Böhlen. Die Bauvorhaben in Böhlen nehmen an allen Ecken und Enden Formen an, konkret der Anbau an das Rathaus und die Erweiterung der Grundschule. Nun können weitere Schritte an beiden Maßnahmen erfolgen. Der Stadtrat soll am 31. März über die nächsten Zuschlagserteilungen entscheiden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auf der Tagesordnung steht darüber hinaus der Beschluss über die Neuaufnahme eines Kredites für die investiven Maßnahmen. Zudem soll das Gremium der Gründung der gemeinsamen Strukturgesellschaft mit Neukieritzsch, Groitzsch und Zwenkau zustimmen, die die Entwicklung rund um den Kohleausstieg koordinieren soll. Außerdem ist vorgesehen, dass die Abgeordneten außerplanmäßige Auszahlungen zur Finanzierung der Baumaßnahme Neubau Zweifeldsporthalle bewilligen.

Die öffentliche Sitzung des Stadtrates beginnt 18.30 Uhr im Großen Saal des Kulturhauses. Gegen Ende ist eine Fragestunde für die Bürger geplant.

Lesen Sie auch

Von jto

Mehr aus Borna

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen