Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizei

Strohballen-Brand in alter Scheune: Kripo ermittelt

Blaulicht

Blaulicht

Geithain/Syhra.Ein Anwohner im Geithainer Ortsteil Syhra bemerkte am Sonntagvormittag bei Gassi gehen mit seinem Hund, dass Rauch aus einer alten Scheune drang. Wie die Polizei mitteilte, versuchte der Mann sofort das darin gelagerte Stroh und Holz zu löschen. Da es ihm nicht gelang, die Flammen zu ersticken, verständigte er die Feuerwehr. Über die Rettungsleitstelle wurde zudem die Polizei informiert. Als die Beamten eintrafen, begannen die Kameraden gerade mit den Löscharbeiten. Eine Gefährdung für andere Gebäude bestand nicht, da es sich um einen Schwelbrand handelte und das betroffene Gebäude solitär steht. Die Kripo hat mittlerweile Ermittlung wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen. Zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizeidirektion Leipzig derzeit keine Angaben machen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von kub

Mehr aus Borna

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.