Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Feuerwehr im Einsatz/Polizei ermittelt

Unbekannte wollen Diesel von Kettenbagger in Groitzsch stehlen

Die Feuerwehr Groitzsch beseitigt den Diesel, der beim Aufbrechen eines Kettenbaggers an der Rewe-Rossmann-Baustelle ausgetreten ist.

Die Feuerwehr Groitzsch beseitigt den Diesel, der beim Aufbrechen eines Kettenbaggers an der Rewe-Rossmann-Baustelle ausgetreten ist.

Groitzsch. Ein Kettenbagger ist am Wochenende an der Baustelle für den Rewe-Rossmann-Komplex in Groitzsch aufgebrochen worden. Unbekannte haben dort am südlichen Ortseingang eine Scheibe zur Fahrerkabine eingedrückt, teilt das Polizeirevier Borna mit. Die Beamten ermitteln nun wegen des versuchten Diebstahls von Diesel.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Am Sonntag, kurz vor 14.30 Uhr, meldete ein Passant, dass aus dem Fahrzeug Diesel tropft. Deshalb forderte die Polizei die Feuerwehr Groitzsch an. Gegen 14.40 Uhr alarmiert, rückten neun Kameraden mit einem Löschgruppenfahrzeug an die Straße Am Bahndamm.

„Beim Eintreffen traten noch größere Mengen Dieselkraftstoff aus dem Bagger aus“, teilt Stadtwehrleiter Mike Köhler mit. Die Einsatzkräfte nahmen die Flüssigkeit auf und beseitigten die Verunreinigung. Nach rund 30 Minuten konnten sie das abschließen.

Von LVZ

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.