Am 8. Dezember

Landkreis Leipzig bei bundesweitem Warntag dabei: Worum es geht

Beim Warntag werden unter anderem die Sirenen überprüft.

Beim Warntag werden unter anderem die Sirenen überprüft.

Landkreis Leipzig. Am 8. Dezember ist bundesweiter Warntag. An diesem Aktionstag erproben Bund und Länder sowie die teilnehmenden Landkreise in einer gemeinsamen Übung ihre Warnmittel. Der Landkreis Leipzig beteiligt sich daran.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Unterschiedlichste Mittel am Warntag: Von Nachricht bis Cell Broadcast

Ab 11 Uhr aktivieren Behörden und Einsatzkräfte unterschiedliche Warnmittel wie zum Beispiel Radio und Fernsehen, digitale Stadtanzeigetafeln, Sirenen oder Warn-Apps. Zum ersten Mal wird Cell Broadcast getestet – eine Warnnachricht, die direkt aufs Handy geschickt wird und auch ohne eine bestimmte App funktioniert, allerdings nur bei neueren Handys mit den neusten Updates, wie mitgeteilt wurde. Für 11.45 Uhr sei die Entwarnung geplant.

Die Bedeutung der Sirenensignale: Der Landkreis Leipzig beteiligt sich am bundesweiten Warntag.

Die Bedeutung der Sirenensignale: Der Landkreis Leipzig beteiligt sich am bundesweiten Warntag.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zweiter bundesweiter Warntag

„Die zunehmenden Ereignisse wie Hitzewellen, Starkregen, Unwetter und andere Bedrohungen zeigen wie wichtig es ist, gut und schnell gewarnt zu werden“, sagte Landkreis-Sprecherin Brigitte Laux zum Hintergrund des Warntages, der zum zweiten Mal stattfindet. Die Bevölkerung soll damit auf die verfügbaren Warnmöglichkeiten aufmerksam gemacht werden. Denn: „Wer weiß, wie mit Warnungen umzugehen ist, kann in Notsituationen einen erheblichen Beitrag zum Selbstschutz leisten“, meinte sie.

Auf diese Weise würden die technischen Abläufe im Fall einer Warnung und auch die Warnmittel selber auf ihre Funktion und mögliche Schwachstellen hin überprüft. Im Nachgang werden von den Verantwortlichen gegebenenfalls Verbesserungen vorgenommen und so das System der Bevölkerungswarnung sicherer gemacht, hieß es weiter.

Lesen Sie auch

Von LVZ

Mehr aus Borna

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen