Polizei ermittelt

Frohburg: Griff nach der Geldkassette und Gewalt

Nach einem versuchten Raub in Frohburg ermittelt die Polizei (Symbolbild).

Nach einem versuchten Raub in Frohburg ermittelt die Polizei (Symbolbild).

Frohburg. Nach einem räuberischen Diebstahl, der am Donnerstagabend in Frohburg gerade noch vereitelt werden konnte, ermittelt jetzt die Polizei. Außerdem nahm sie Anzeigen wegen Körperverletzung auf. Ort des Geschehens war ein Geschäft im Stadtzentrum. Hier griff ein erheblich alkoholisierter 27-Jähriger in die Kasse, wurde aber vom Inhaber daran gehindert. In der körperlichen Auseinandersetzung wurde der Geschäftsmann leicht verletzt. Der Kontrahent hatte 1,4 Promille Alkohol im Blut. Gegen ihn läuft jetzt ein Verfahren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

Für iOS

Für Android

Von es

Mehr aus Landkreis Leipzig

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen