Bundesstraße 175

Zwischen Obergräfenhain und Narsdorf: VW überschlägt sich

Zu einem Verkehrsunfall kurz hinter der Südgrenze des Landkreises Leipzig ist die Polizei gerufen worden (Symbolfoto).

Zu einem Verkehrsunfall kurz hinter der Südgrenze des Landkreises Leipzig ist die Polizei gerufen worden (Symbolfoto).

Penig/Obergräfenhain. Aus der Kurve getragen worden ist ein Pkw VW, der am Donnerstagmittag auf der Bundesstraße 175 zwischen Obergräfenhain I und II unterwegs war. Eine 23-Jährige fuhr mit ihrem Wagen in Richtung Narsdorf. Auf Höhe der Windmühlenstraße kam das Auto in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Es kollidierte mit zwei Verkehrszeichen und blieb im Graben auf dem Dach liegen. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Die Polizeidirektion Chemnitz beziffert den Sachschaden auf 4000 Euro.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

Für iOS

Für Android

Von es

Mehr aus Geithain

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen