Sport- und Vereinsfest zu Pfingsten

Flößberg feiert groß – und Frohburg ehrt Sportlerinnen und Sportler

Der Sommer-Bieratholon des Jugendclubs Flößberg hatte 2022 Premiere. Jetzt gibt es eine Neuauflage.

Der Sommer-Bieratholon des Jugendclubs Flößberg hatte 2022 Premiere. Jetzt gibt es eine Neuauflage.

Frohburg/Flößberg. Wenn der Sportverein 1900 Flößberg alljährlich zu Pfingsten feiert, strahlt das Fest weit über das Dorf hinaus aus. Verstärkt wird diese Wirkung dieses Mal zusätzlich dadurch, dass die Stadt Frohburg ihre Sportlerehrung nach Flößberg verlegt. Das Sport- und Vereinsfest des 123 Jahre alten Vereins vom 26. bis 28. Mai bietet am Samstagabend dafür eine hervorragende Kulisse.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Frohburg ehrt seine Sportler in Flößberg

Die erfolgreichsten und engagiertesten Sportlerinnen, Sportler und Teams öffentlich zu würdigen, ist in Frohburg seit vielen Jahren Usus. Die Pandemie-Einschränkungen erschwerten in den vergangenen Jahren allerdings die Ausrichtung der bewährten Form im Bürgerzentrum am Markt. Bürgermeister Karsten Richter (CDU) möchte jetzt das Podium des Flößberger Festes für die Ehrungen nutzen – nicht nur, weil sie inhaltlich zu einem Sportfest passen, sondern vor allem, weil hier ein breites Publikum erreicht wird. Die Sportlerehrung findet am 27. Mai statt und beginnt 18 Uhr.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Sommer-Bierathlon geht in die zweite Runde

Gefeiert wird in Flößberg bereits an Freitagabend. Die Mitglieder und Helfer des Vereins richten das Festgelände auf dem Sportplatz bereits am Mittwoch her, stellen ein großes Festzelt auf, in dem die meisten Veranstaltungen stattfinden werden. Ein Höhepunkt des dreitägigen Programms, das einen Mix aus sportlichen Wettkämpfen und kultureller Unterhaltung bietet, ist der Flößberger Sommer-Bierathlon. Organisiert durch den Jugendclub, wird er zum zweiten Mal ausgetragen. Er startet am Pfingstsonntag, 16.30 Uhr.

Lesen Sie auch

Waikiki-Beach-Bar mit Robexx und Inamess

Obligatorisch sind die Dorfmeisterschaft Oberdorf gegen Unterdorf am Sonnabend, 16.30 Uhr, und die Party in der Waikiki-Beach-Bar – in diesem Jahr unter dem Titel „Es ist angerichtet“ mit Robexx und Systemfeind aka Mr. Schlott, Beginn ist am Sonnabend, 22 Uhr, und „Rumble in the Jungle“ mit Inamess und Jasch Patrick zum Abschluss des Fests am Sonntag ab 22 Uhr. An allen drei Tagen gibt es unter anderem ein Karussell, Torwandschießen und eine Kletterstange. Der Jugendclub kümmert sich am Sonnabend- und Sonntagnachmittag um das Kinderschminken. Es gibt Gastronomie und Barbetrieb.

LVZ

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken