Verkehrsunfall auf der A 72

Geithain: Dacia schlittert ein Stück auf der Leitplanke

Die Polizei ist zu einem Verkehrsunfall auf der A 72 bei Geithain gerufen worden (Symbolfoto).

Die Polizei ist zu einem Verkehrsunfall auf der A 72 bei Geithain gerufen worden (Symbolfoto).

Geithain. Von der Fahrbahn abgekommen ist ein Pkw Dacia, der am frühen Donnerstagmorgen auf der Autobahn 72 unterwegs gewesen ist. Der Verkehrsunfall ereignete sich rund drei Kilometer südlich der Anschlussstelle Geithain, teilt die Polizeidirektion Chemnitz mit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Auto war in Richtung Chemnitz unterwegs, als der 23 Jahre alte Fahrer gegen 4.35 Uhr plötzlich die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Der Dacia kam nach rechts von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Leitpfosten und durchfuhr den Straßengraben. Beim Gegenlenken geriet das Auto auf die Leitplanke und fuhr schräg auf ihr weiter, bis es schließlich auf dem Standstreifen stehen blieb.

Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand. Andere Fahrzeuge waren an dem Unfall nicht beteiligt. Es entstand Sachschaden von 14 000 Euro.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

Für iOS

Für Android

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von es

Mehr aus Geithain

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken