Arbeitseinsatz

Jugendfeuerwehr hilft im Geithainer Tierpark

Die Prießnitzer Jugendfeuerwehr hilft im Geithainer Tierpark.

Die Prießnitzer Jugendfeuerwehr hilft im Geithainer Tierpark.

Geithain. Zwei Dutzend Mädchen und Jungen der Kinder- und Jugendfeuerwehr Prießnitz waren samt ihrer Betreuer am Sonnabendvormittag im Tierpark Geithain aktiv, um Flächen vom Laub zu befreien und zu harken.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

"Wir haben kürzlich beschlossen, unseren alljährlichen sozialen Dienst diesmal hier zu verrichten, weil wir um die Sorgen und Nöten zum Erhalt dieses Kleinods wissen", sagte Sylvia Schreyer, Betreuerin der Kinderfeuerwehr und selbst Mitglied im Verein.

Der Dank des Vorstands an die fleißigen Akteure war entsprechend groß. "Bei so vielen Helfern sieht man nach drei Stunden auch wirklich, was geschafft wurde", freute sich Vereinschef Thomas Muhl über diese Unterstützung.

Von es

Mehr aus Geithain

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen