Polizei sucht Zeugen

Raub-Überfall auf Frau am Bad Lausicker „Riff“

Nach einem Raub in Bad Lausick ermittelt die Kriminalpolizei (Symbolfoto).

Nach einem Raub in Bad Lausick ermittelt die Kriminalpolizei (Symbolfoto).

Bad Lausick. Raub am Bad Lausicker Freizeitbad „Riff“: Zwei unbekannte Männer griffen am Mittwochabend eine Frau auf dem Mitarbeiter-Parkplatz an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die 37-Jährige war kurz nach 21 Uhr gerade im Begriff, ihren Pkw zu öffnen, als die Kriminellen sie unvermittelt angriffen. Sie stahlebn laut Polizei eine Geldbörse und Zigaretten. Dann flüchteten beide in Richtung des großen Besucherparkplatzes und der Erich-Weinert-Straße. Die Frau wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Der Wert der Beute beträgt weniger als 100 Euro.

Zu den Tätern waren dunkel gekleidet, schlank, zwischen 1,65 und 1,75 Meter groß. Die Kriminalpolizei in Leipzig hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie sucht Zeugen, die Hinweise geben können (Telefonnummer 0341/96646666).

Von es

Mehr aus Geithain

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen