Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ortsteil Langenleuba-Oberhain

Teurer Unfall von zwei Pkws bei Penig – wegen Vorfahrtsfehler?

In Langenleuba-Oberhain sind zwei Pkws zusammengestoßen.

In Langenleuba-Oberhain sind zwei Pkws zusammengestoßen.

Penig/Langenleuba-Oberhain. Ein Unfall mit zwei Pkws hat sich am Mittwochnachmittag in Langenleuba-Oberhain ereignet. Es könnte ein Vorfahrtsfehler vorausgegangen sein, deutet die Polizeidirektion Chemnitz an, legt sich aber nicht fest. Gegen 16.40 Uhr fuhr ein 58-jährige Mann mit einem Pkw VW in dem Peniger Ortsteil von der Straße Am Gasthof auf die bevorrechtigte Staatsstraße 51 (früher Bundesstraße 95). Dabei kollidierte das Auto mit einem dort in Richtung Leipzig fahrenden Pkw Chevrolet eines 55-jährigen Fahrers. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, aber er ist teuer. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 23 500 Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von LVZ

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.