Sturz aus unbekannter Ursache

Unfall auf der B 7 bei Frohburg: Motorradfahrer getötet

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 7 bei Frohburg ist ein Motorradfahrer gestorben (Symbolfoto).

Bei einem Verkehrsunfall auf der B 7 bei Frohburg ist ein Motorradfahrer gestorben (Symbolfoto).

Frohburg. Ein schwerer Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang hat sich am Mittwochmittag bei Frohburg ereignet. Das teilt die Polizeidirektion Leipzig mit. Ein Motorradfahrer fuhr gegen 12.40 Uhr auf der Bundesstraße 7 aus Richtung Windischleuba kommend in Richtung der Ortslage Wolftitz. Aus unbekannter Ursache kam er in einer Linkskurve von der Fahrbahn ab. Dabei stieß das Krad gegen eine Schutzplanke auf der rechten Seite, woraufhin der Mann stürzte. Trotz der vor Ort durchgeführter Reanimiationsmaßnahmen verstarb der Motorradfahrer noch an der Unfallstelle an seinen Verletzungen. Die Bundesstraße wurde für die Zeit der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme vollständig gesperrt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von LVZ

Mehr aus Geithain

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken