Jugendlicher bei Unfall schwer verletzt

Golf erfasst in Grimma Radfahrer auf Fußgängerüberweg

Bei einem Verkehrsunfall in Grimma ist ein 15-Jähriger schwer verletzt worden.

Bei einem Verkehrsunfall in Grimma ist ein 15-Jähriger schwer verletzt worden.

Grimma. Bei einem Verkehrsunfall in Grimma ist ein 15-jähriger Radfahrer schwer verletzt worden. Er wurde beim Überqueren der Oettlerstraße auf einem Fußgängerüberweg angefahren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Unfall ereignete sich laut Polizei am Freitagabend gegen 19.13 Uhr. Der Jugendliche fuhr mit dem Rad auf der Oettlerstraße in Richtung Westen. Auf dem Fußgängerüberweg vor dem Stadion kreuzte er die Fahrbahn. In dem Moment war ein 88-jähriger Autofahrer mit einem VW Golf in der gleichen Richtung unterwegs.

Der Wagen erfasste den Radfahrer. Der wurde bei dem Zusammenprall so schwer verletzt, dass er laut Polizei in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Der Golf sei durch den Zusammenstoß ins Schleudern geraten und noch gegen ein Verkehrszeichen auf der Mittelinsel und einen Baum geprallt, hieß es weiter.

Von LVZ

Mehr aus Grimma

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken