Einbruch in Grimmaer Ortsteil

Diebe stehlen in Draschwitz Baumaschinen und Anhänger

Die Polizei ermittelt in Draschwitz bei Grimma wegen eines Einbruchs auf einer Baustelle (Symbolbild).

Die Polizei ermittelt in Draschwitz bei Grimma wegen eines Einbruchs auf einer Baustelle (Symbolbild).

Grimma/Draschwitz. Unbekannte sind am Wochenende in eine Baustelle im Grimmaer Ortsteil Draschwitz eingedrungen. Sie brachen zunächst die Umzäunung und dann einen Baucontainer auf, hat Therese Leverenz von der Pressestelle der Polizeidirektion Leipzig am Dienstagvormittag informiert. Demnach entwendeten die Täter Baumaschinen, Werkzeuge sowie einen silbernen Pkw-Anhänger der Marke Humbaur mit dem amtlichen Kennzeichen GRM-BG 40.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der Einbruchsdiebstahl wurde zwischen Freitag, gegen 13 Uhr, und Montag, 6.30 Uhr, verübt, so Leverenz weiter. Der Wert der entwendeten Geräte und des Fahrzeugs soll im mittleren fünfstelligen Bereich liegen, also mehr als 10 000 Euro betragen. Der vor Ort angerichtete Sachschaden wurde auf lediglich etwa 50 Euro beziffert.

Die Polizei hat den Anhänger zur Fahndung ausgeschrieben. Die Beamten ermitteln wegen des Verdachts eines besonders schweren Falls des Diebstahls.

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue LVZ-App herunter:

Für iOS

Für Android

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von LVZ

Mehr aus Grimma

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen