Polizei ermittelt

Grimmaer Stadtmauer mit verfassungsfeindlichen Graffiti beschmiert

Die Polizei ermittelt. (Symbolfoto)

Die Polizei ermittelt. (Symbolfoto)

Grimma. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Montag auf Dienstag die Stadtmauer an der Paul-Gerhardt-Straße in Grimma auf einer Länge von mehreren Metern mit schwarzer Farbe besprüht. Der Tatzeitraum liege laut Polizeimitteilung vom Mittwoch zwischen 18 und 6.30 Uhr. Die Graffitis hatten teils verfassungsfeindliche Inhalte. Der entstandene Sachschaden sei noch nicht bezifferbar. Es wird wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von lvz

Mehr aus Grimma

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken