Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Fahrer verletzt

Opel kracht in Großbothen gegen Traktor

Großbothen.In der Ortsdurchfahrt Großbothen ist am Montagmorgen ein Opelfahrer mit einem Traktor zusammengestoßen. Der Unfall ereignete sich gegen 9.45 Uhr auf Colditzer Landstraße ( B107) unterhalb der Eisenbahnbrücke.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Der Traktorfaher wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Der Traktorfaher wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

In einer leichten Rechtskurve verlor der 58-jährige Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden Traktor. Bei dem Crash fing der Opel Corsa Feuer. Der Rettungsdienst löschte den brennenden Pkw.

Der Opelfahrer und seine 49-jährige Insassin wurden verletzt und mussten in ein Krankenhaus medizinisch behandelt werden. Der Traktorfahrer blieb unverletzt, erlitt aber einen Achsbruch mit der Landmaschine.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Die Feuerwehr Grimma sicherte die Unfallstelle.

Die Feuerwehr Grimma sicherte die Unfallstelle.

Die Feuerwehr Grimma war kurz nach dem Zusammenstoß vor Ort, sicherte die Unfallstelle und kümmerte sich um ausgelaufene Betriebsstoffe. Auch eine Spezialfirma half dabei. Die B107 war am Montag voll gesperrt. Der Verkehr wurde über Kleinbothen umgeleitet.

Von Frank Schmidt

Mehr aus Grimma

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.