Frontal-Zusammenstoß

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf der B 186 bei Zwenkau

Dramatischer Unfall auf der B 186: Der Golf ist beim Überholen halb frontal mit einem entgegenkommenden Ford kollidiert. Dieser landete im Straßengraben.

Dramatischer Unfall auf der B 186: Der Golf ist beim Überholen halb frontal mit einem entgegenkommenden Ford kollidiert. Dieser landete im Straßengraben.

Zwenkau. Am Montag gegen 8.45 Uhr ereignete sich auf der B 186 zwischen den Abfahrtsstellen Kleindalzig und Zitzschen ein schwerer Unfall.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Ein silberner VW Golf Plus war in Richtung Knautnaundorf unterwegs. Als die Fahrerin laut Polizei etwa 150 Meter nach dem Abzweig Kleindalzig ein vorausfahrendes Fahrzeug überholen wollte, kollidierte sie mit voller Geschwindigkeit halb frontal mit einem entgegenkommenden hellblauen Ford Fusion. Durch die Wucht des Aufpralls landete der Ford etwa 25 Meter entfernt auf dem Dach im Straßengraben. Der Golf drehte sich, blieb auf der B 186 quer stehen. Beide Fahrerinnen wurden schwer verletzt. Die Golf-Fahrerin wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht, die Ford-Fahrerin mit einem Krankenwagen.

Die Bundesstraße war bis in den späten Vormittag hinein voll gesperrt. LKWs und ein Linienbus standen über Stunden kurz hinter der Unfallstelle im Stau. Alle anderen Fahrzeuge wurden über Zitzschen sowie Groß- und Kleindalzig umgeleitet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Ulrike Witt

Mehr aus Markkleeberg

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken